2018 Ein System stirbt: Wie wir unserer Oberschicht wegen by Ingo Seidel

  • admin
  • March 17, 2017
  • Politics In German
  • Comments Off on 2018 Ein System stirbt: Wie wir unserer Oberschicht wegen by Ingo Seidel

By Ingo Seidel

Wenn die Oberschicht nur noch dem „bereichert Euch“ frönt, dann braucht niemand mehr die Systemfrage zu stellen. Es ist dann vielmehr höchste Zeit, um konkrete Alternativen zu denken. „2018 Ein process stirbt“ bietet genau das. Manchmal nicht ganz ernst gemeint ist das Buch eine Persiflage auf die unmenschliche Ideologie unserer Gegenwart und zeigt andere Möglichkeiten des Lebens, Arbeitens und Streitens. Vor allem ist das Buch aber ein kompromissloses Bekenntnis zur Demokratie und zur Freiheit, die schneller unter die Räder kommen können als guy Parlament buchstabieren kann!

Show description

Read Online or Download 2018 Ein System stirbt: Wie wir unserer Oberschicht wegen Eigenbedarf kündigten (German Edition) PDF

Similar politics in german books

Antiziganismus und Sozialarbeit (German Edition)

Die Angst vor der Massenimmigration von Roma im Zuge der EU-Osterweiterung lässt in ganz Europa latente antiziganistische Einstellungen und Politik wieder aufleben. In dieser Arbeit werden typische Elemente des historischen und aktuellen Antiziganismus herausgearbeitet. Dafür wird ein sozialarbeitswissenschaftlicher Zugang gewählt, der die sozialen Probleme der Roma aus der Perspektive der diskriminierten Betroffenen versteht.

Tod eines Investmentbankers: Eine Sittengeschichte der Finanzbranche (German Edition)

Investmentbanker gelten als Hauptbeteiligte in einem Spiel, von dem viele glauben, dass es uns unseren Wohlstand und unsere Sicherheit kostet. Aber wer sind diese Leute eigentlich und wie ticken sie? Nils Ole Oermann legt ausgehend von dem im Jahr 2000 tödlich verunglückten Edson Mitchell, dem Prototypen des Investmentbankers und Mentor des Co-Vorsitzenden der Deutschen financial institution Anshu Jain, eine brillante Anthropologie der Finanz- und Wirtschaftskrise vor.

Der ausgebeutete Sozialstaat in der ‚Armutsfalle’? Zu einem politischen Mythos im Zeichen des ‚aktivierenden’ Sozialstaatparadigmas (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, observe: 1,0, Universität Hamburg, fifty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Beitrag setzt sich auf empirisch-theoretischer Ebene mit der Behauptung auseinander, der Sozialstaat werde von seinen Leistungsempfängern im empfindlichen Maß ausgebeutet.

Wen kümmern die Alten?: Auf dem Weg in eine sorgende Gesellschaft (German Edition)

Im Jahr 2030 werden mehr als four Millionen Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz pflegebedürftig sein. Der Sozialexperte Prof. Dr. Thomas Klie ist überzeugt: Die menschenwürdige Versorgung adjust Menschen kann nur gelingen, wenn alle Generationen und Gruppen der Gesellschaft einen Teil der Lasten tragen.

Extra info for 2018 Ein System stirbt: Wie wir unserer Oberschicht wegen Eigenbedarf kündigten (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 30 votes